Die Deadline für die Bewerbung auf diese Stelle ist abgelaufen.

Administrative Assistenz

  • Datum des BeitragsAugust 3, 2022
  • Ansichten 776
  • 14 Bewerbungen
  • Minimaler Gehaltsbetrag 7,00 EUR Brutto EUR/h
    Maximaler Gehaltsbetrag 7,00 EUR Brutto EUR/h
Stellenbeschreibung
Für eine Unternehmung im Bereich der Agrar-IT (Software für die Landwirtschaft und Landtechnik) benötigen wir Unterstützung.
Bei der Selbst- und Unternehmensorganisation (aktuell Einzelunternehmen in Zusammenarbeit mit Freelancern, noch keine Angestellten) kann man den Geschäftsführer unterstützen um zusammen eine Wissensdatenbank aufzubauen.
Es geht daher drum,
– Sprachnotizen zu transkribieren und Videos in Strukturen und Dokumente zu „übersetzen“;
– Dies in Kategorien zuzuordnen und zu verknüpfen;
– Eine Kundendatenbank (CRM) aufzubauen und zu pflegen;
– Abläufe zu strukturieren, Vorlagen zu erstellen, Automatisierungen entweder selbst zu erstellen (n8n, Integromat, etc.) oder nach Vorgabe die Aufgaben zu vergeben und zu betreuen.

Daneben geht es auch immer wieder mal darum, Dokumente nachzubearbeiten, „aufzuhübschen“; z.B. Powerpoint-Präsentationen.

Ein technisches Basisverständnis, sich gewisse Tools wie z.B. ClickUp, Jira, Trello, Wiki beizubringen wird benötigt; bei Fragen wird eine Unterstützung angeboten, der Umgang und z.B. auch die Struktur dieser Systeme würden aber ja zusammen erst aufgebaut.

Grundlegendes Verständnis von IT-Systemen (Was ist eine Cloud, was ist eine Programmiersprache, was ist eine API oder Schnittstelle etc.) wäre gut, um die Basics meines Unternehmens zu verstehen. Landwirtschaftliches Wissen wäre ein grandioses Extra, ist aber nicht notwendig bzw. wird im Laufe der Aufgabe vermittelt.

Der oder die BewerberIn sollte gutes, businessfähiges Deutsch und Englisch schreiben können.

Das Projekt hat keinen Zeitdruck, es geht eher darum, stetig Strukturen aufzubauen und all das angesammelte Wissen nach und nach zu strukturieren. Da für die Einarbeitung eine enge Abstimmung nötig sein wird, wird zu Anfang wohl eher eine Kraft für 15-20 Stunden pro Woche benötigt. Dies kann dann nach Einarbeitung wachsen. Perspektivisch kann sich das Aufgabenspektrum auf die Sammlung von Informationen mit aktivem Nachfragen zur Pflege der Datenbank erweitern (Kontakt zu Herstellern von Landmaschinen und Agrar-Software; größtenteils per E-Mail).

Geplantes Startdatum:
Innerhalb eines Monats
Geplante Arbeitsumfang:
Zu Anfang 10-20 Stunden/ Woche
Erforderliche Sprachkenntnisse:
Deutsch UND Englisch erforderlich

Jetzt Bewerben

Wenn Sie sich auf diese Stelle bewerben möchten, müssen Sie ein Profil erstellen. Bitte klicken Sie auf den unten stehenden Link, um ein Profil zu erstellen.
Wenn Sie bereits ein Profil haben, melden Sie sich bitte an: Anmelden